Skip to content
30. August 2013 / AugenZeugeKunst

BYE BYE VINETA (Video)

AugenZeugeKunst war dabei: Am spätsommerlichen Augustwochende 2013 feiert Ute Hartwig-Schulz, Künstlerin und Chefin vom Künstlergut Prösitz, ihren Geburtstag auf ihrer VINETA. Die schwimmende Skulptur wurde 2001 auf dem Störmthaler See installiert. Ute Hartwig-Schulz, die den Entwurf zur Skulptur lieferte, berichtet: Nicht lang ist es her, da war dieser See Teil eines tagebaulichen Brachlandes, welches über die Jahrzehnte des Braunkohleabbaus hinweg 14 Ortschaften verschlang. Magdeborn war eine davon und musste 1977 weichen. Die VINETA ist der Magdeborner Kirchturmspitze nachempfunden und nährt die Erinnerung an versunkene Städte.

Diese Video-Dokumentation wurde mit dem iPhone hergestellt.

augenzeugekunst.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: