Skip to content
20. September 2013 / AugenZeugeKunst

PAINTING FOREVER! (Video)

Link zum Film

PAINTING FOREVER!
Video-Dokumentation der Pressekonferenz zum Kooperationsprojekt
2013, 6 min

Zur zweiten Berlin Art Week haben sich die vier Institutionen Berlinische Galerie, Deutsche Bank KunstHalle, Neue Nationalgalerie und KW Institute für Contemporary Art unter der Maxime: Painting Forever! zu einem Kooperationsprojekt vereint.
AugenZeugeKunst dokumentiert die Pressekonferenz und die Führungen durch alle vier Ausstellungen. Die Interviews führt die Künstlerin Gaby Schulze. Aus dem Blickwinkel einer Bildhauerin befragt sie Kuratoren und Künstler nach deren Vorgehensweise bei der Auswahl der Kunstwerke und dem Aufbau der Ausstellungen.

Soundtrack: Enterprise 1 von Languis

Advertisements
  1. Susanne Haun / Sep 20 2013 13:01

    Liebe Anna,
    sehr gelungen! Ich habe einen guten Eindruck durch deinen Film erhalten!
    Einen schönen Freitag wünscht dir Susanne

    • AugenZeugeKunst / Sep 21 2013 12:41

      Liebe Susanne, vielen Dank für dein Lob.
      Die Presse-Veranstaltung der vier Institutionen war sehr effektiv und gelungen angelegt.
      Die Ausstellungen sind ja noch eine Weile in Berlin zusehen. Vielleicht schaust du dir die eine oder andere an? Liebe Grüße, Anna

  2. Roswitha Weber / Sep 23 2013 19:24

    Hat dies auf Roswitha Weber rebloggt und kommentierte:
    Für diesen Film war ich die Tonmeisterin!

    • AugenZeugeKunst / Sep 24 2013 16:33

      Ja, vielen Dank nochmal dafür. Ohne Ton wäre der Film nicht so gut geworden 😉
      Liebe Grüße
      Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: