Skip to content
6. November 2014 / AugenZeugeKunst

gOdigital und gOlab Berlin Backstage :: Empfehlung für Foto-Liebhaber und Fotografen

Labor­besichtigung am 8. November 2014 von 12-20 Uhr

Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie 2014 zeigen gOdigital & gOlab Berlin Arbeitsproben aus Ihren Archiven und geben Einblick in Ihre Arbeitsprozesse.

gOlab, das Labor für Analoge Farbfotografie in Berlin besteht seit 2000 und hat seither für viele Künstlerinnen und Künstler national und international geprinted. Das klassische Farblabor wird von vielen Künstlern genutzt, die sich mit Fotogrammen als auch auch mit der klassischen Großbildfotografie beschäftigen.

gOlab bietet Künstlern die Möglichkeit, sich an Farbvergrößeren einzumieten, arbeitet aber auch als Dienstleister für Auftragskunden. gOlab Handabzüge sind in vielen Sammlungen und Museen weltweit zu finden.

Analoge Ausstellungshandabzüge werden hier selber geprintet oder in Zusammenarbeit mit der FineArt Printerin Susanna Kirschnick erstellt.

 

gOLab Labor für Analoge Farbfotografie
Muskauerstraße 24
HH EG10997 Berlin www.golab.de

Eintritt frei

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: