Skip to content
31. März 2016 / AugenZeugeKunst

Marketing Videos selbst gemacht

Wer darüber nachdenkt in naher Zukunft ein Video über sich, seine Arbeit oder ein Produkt dieser Arbeit selbst zu drehen oder in Auftrag zu geben, ist beim Kurs „Video Marketing für die Kreativbranche“ richtig. In diesem Kurs lernst du alle wichtigen Techniken für die Theorie und Praxis der Video Produktion kennen und wirst selber ein Marketing Video entwickeln, drehen und am PC schneiden.

 

Hier kannst du dich direkt zum Kurs anmelden:
Video Marketing für die Kreativbranche

 

Wofür Video Marketing gut ist
Mit Video Marketing kann man seine Unternehmung von den Wettbewerbern abheben, ein professionelles und modernes Image etablieren und dem Kunden bzw. der Kundin Inhalte kurz und verständlich nahebringen. Gerade in der Kreativbranche kann Video Marketing beachtliche Ergebnisse erzielen, denn als Designer_in, Künstler_in, Kunsthandwerker_in oder Fachhändler_in gehst du täglich mit Kreativität um und die ist hier gefragt.

online-marketing-1246457_1920

 

Was ist eigentlich ein Guerilla-Marketing-Video?
Am ersten Wochenende werden die Unterschiede zwischen verschiedenen Strategien (Produkt-, Image-, „How To“- und Guerilla-Marketing-Videos) analysiert und ausgelotet mit welchen Mitteln du die Kreativität deiner Branche vorteilhaft in Szene setzen kannst. Es wird praxisnah erläutert wie du Ideen entwickeln und fokussieren, ein Storyboard erstellen, die Umsetzung planen und dein fertiges Video auf den einschlägigen Social Media Plattformen einbinden kannst. Du kannst einerseits die Planung für dein zukünftiges individuelles Video erarbeiten und lernst andererseits in einem Gruppen-Projekt beispielhaft die Vorgehensweise.


video-943568_1280

 

Sei dein eigener Regisseur und Kameramann
Am zweiten Wochenende wird das gemeinsam konzipierte Marketing-Video mit dem erfahrenen Team der Contra Medienwerkstatt und dem entsprechenden Equipment vor Ort umgesetzt. Hier erhälst du einen direkten Einblick in den Umgang mit der Videokamera (Bild-Dramaturgie, Kameraführung, Beleuchtung, Weißabgleich, Tonaufnahme) und dem PC-Videoschnitt (Schnitt-Dramaturgie, Effekte, Tonnachbearbeitung, Titelgebung). Am Ende ist dein erstes Marketing Video fertig und du kannst es mit nach Hause nehmen.

smartphone-599474_640

 

Alle Infos auf einen Blick
Der Kurs kostet 144 Euro (ermäßigt 80 Euro) und findet an zwei Wochenenden und zwei unterschiedlichen Orten statt:

Erstes Wochenende: VHS Berlin Mitte, 10115 Berlin, Linienstr. 162, Raum 3.05 (EDV)
Fr, 15.04.2016 von 18-21 Uhr | Sa, 16.04.2016 und So, 17.04.2016 von 10-17 Uhr
Zweites Wochenende: Contra Medienwerkstatt e.V., 10783 Berlin, Bülowstraße 90
Fr, 22.04.2016 von 18-21 Uhr | Sa, 23.04.2016 und So, 24.04.2016 von 10-17 Uhr

Lust auf mehr? Hier kannst du dich zum Kurs anmelden:
Video Marketing für die Kreativbranche

 

LOGO AugenZeugeKunst

   AugenZeugeKunst
   Video-Dokumentationen für Kunst und Kreativwirtschaft

   +49 176 2221 2524
   http://www.augenzeugekunst.de

 

 

Advertisements
  1. kreativundheilsam / Mrz 31 2016 14:55

    Vielen Dank liebe Anna! Leider kann ich an den Wochenenden nicht, da ich selbst Seminare gebe. Ist auch grundsätzlich für mich etwas kurzfristig. Ich wäre aber daran interessiert. Wir waren ja schon mal gemeinsam auf dem Weg… Ich würde mich also freuen, wenn Du mir bei einem weiteren Angebot Bescheid gäbst.

    Ganz liebe Grüße von Regina

    • AugenZeugeKunst / Mrz 31 2016 15:08

      Schön von dir zu hören, liebe Regina! Auf jeden Fall werde ich dich auf dem laufenden halten. Am 26.04.2016 gebe ich von 15-19 Uhr beim BBK den Kurs „Das iPhone als Videokamera“ – falls das was für dich ist?
      Herzliche Grüße von Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: