Skip to content
5. November 2016 / AugenZeugeKunst

Es sind noch Plätze frei für den Kurs: Das iPhone als Videokamera

Den Kurs biete ich beim Bildungswerk des Berufsverband Bildender Künstler Berlin an, weil heute fast jeder ein Smartfon immer dabei hat und somit auch eine sehr gute Videokamera, teilweise in HD- oder sogar 4K-Qualität. Mit dem iPhone lassen sich aber nicht nur qualitativ gute Videos drehen, sondern auch direkt bearbeiten und veröffentlichen.

Der Kurs „DAS iPHONE ALS VIDEOKAMERA – Videos mit dem iPhone produzieren und veröffentlichen“ bietet in Kürze einen Überblick über die Grundlagen von Kamera-Apps zum Aufnehmen von Videos sowie über mögliches Zubehör zum Filmen und nützliche Apps zum Bearbeiten und Veröffentlichen des gefilmten Materials.
Auch werden Tipps zu Kameraeinstellungen, Schnitt und Toneffekten gegeben sowie auf die Stop-Motion-Technik eingegangen.

Wann?   Mittwoch, 09.11.2016 von 12-16 Uhr / Anmeldeschluss: Mo, 07.11.2016, 15 Uhr
Wo?   Bildungswerk des bbk berlins | Köthener Straße 44 | 10963 Berlin | 3. Etage
Was kostet es?    25 €
Wie viele?    min. 4  | max. 8

Wichtig ist, dass Sie sich als Künstler/Künstlerin anmelden und eine Adresse in Berlin angeben.

Link zur Kursanmeldung

Dieses Video von der Performance „ZUZEICHNUNG“ der Künstlerin Katja Pudor ist zum Beispiel mit dem iPhone gefilmt, geschnitten und veröffentlicht worden:

Advertisements
  1. AugenZeugeKunst / Nov 5 2016 16:20

    Der Kurs findet auf jeden Fall statt. Das hatte ich noch vergessen mitzuteilen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: