Skip to content

Kurse

Layout und Kommunikationsdesign

Grundlagenkurs mit Adobe InDesign CS 6

graphic-designer2.jpg
ZEIT   Fr, 09.06.2017 von 18-21:15 Uhr | Sa, 10.06.2017 und So, 11.06.2017 von 10-16.30 Uhr
ORT    VHS Berlin Mitte, 10115 Berlin, Linienstr. 162, Raum 3.05 (EDV)
KOSTEN    58.80 € | erm. 33.80 €
TEILNEHMERZAHL    min. 8  | max. 12
.
Werbeagenturen sind oft zu teuer, um ein werbewirksames Image mit ansprechender Visitenkarte, aussagekräftigem Logo oder auffälligem Flyer für den Medienauftritt einer Institution, eines Vereins oder einer Firma gestalten zu lassen. Auch mangelt es Laien bei Beauftragung durch eine Agentur an Beurteilungskriterien für die Einschätzung der vorgestellten Ergebnisse. Der Kurs beinhaltet verständlich und interessant die Grundlagen der Kompositions- und Gestaltungslehre (z.B. Proportion, Komposition, Kraftfelder der Fläche, Gleichgewicht, Rhythmus, Kontraste), Fragen des Layouts (z.B. Seitenformat, Satzspiegel), den Umgang mit Schrift und Bild als Informations- und Kommunikationsmedium und Details der Druckereibeauftragung (z.B. Farbraum, Digital- und Offsetdruck, Kostenvoranschlag). Praxisorientierte Experimente mit der Software Adobe InDesign CS vertiefen die theoretischen Kenntnisse bis zu ersten eigenen druckfertigen Umsetzungen.

Voraussetzung: Windows- oder Mac OS Grundkenntnisse.

Bitte bringen Sie zum Kurs Schreibstifte, Papier für Notizen und eine Schere mit. Ein Katalog zum Kurs mit weiterführenden Informationen, Checklisten und Bildmaterial (Unkostenbeitrag 10,-€) kann über die Kursleiterin bezogen werden.

Link zur Kursanmeldung

__________________________________________________________________________________

Das iPhone als Videokamera

Videos mit dem iPhone produzieren und veröffentlichen

movies-1262361_1280

ZEIT   Mittwoch, 12.06.2017 von 12-16 Uhr / Anmeldeschluss: Do, 08.06.2017
ORT   Bildungswerk des bbk berlins | Köthener Straße 44 | 10963 Berlin | 3. Etage
KOSTEN    25 €
TEILNEHMERZAHL    min. 4  | max. 8

.

Mit einer filmischen Dokumentation lassen sich künstlerische Arbeitsprozesse stimmig für ein breites Publikum sichtbar machen und individuelle Positionen vermitteln. Auch Hintergründe zu Inhalt und Intention können beispielsweise durch ein Interview weitergegeben werden. Als Zeitdokument ist Video ein adäquates Medium.

Mit dem iPhone lassen sich nicht nur qualitativ gute Videos aufnehmen, sondern auch direkt bearbeiten und veröffentlichen.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Ihr iPhone mit Hilfe des richtigen Zubehörs zur professionellen Kamera wird. Darüber hinaus erhalten Sie in Kürze einen Überblick über die Grundlagen von Kamera-Apps zum Aufnehmen von Videos, zum Bearbeiten von dem erstellten Videomaterial und der anschließenden Veröffentlichung auf Videoportalen und Social-Maedia-Kanälen. Auch werden Tipps zu Kameraeinstellungen, Schnitt und Toneffekten gegeben sowie auf die Stop-Motion-Technik eingegangen.

Bitte bringen Sie gern Ihr iPhone und evtl. Zusatzequipment mit. Allerdings ist dies nicht Bedingung zur Teilnahme am Kurs.

Für die Teilnahme an den Übungen mit dem iPhone bringen Sie bitte ihre Apple-ID und alle nötigen Passwörter für Ihr iPhone mit. Die im Kurs verwendeten Apps benötigen iOS 10.0 oder neuer und sind kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Link zur Kursanmeldung

__________________________________________________________________________________

Videoschnitt mit dem iPhone

Videos mit dem iPhone schneiden und veröffentlichen

office-620822_640

ZEIT   Donnerstag, 19.06.2017 von 12-16 Uhr // Anmeldeschluss: Mo, 15.06.2017
ORT   Bildungswerk des bbk berlins | Köthener Straße 44 | 10963 Berlin | 3. Etage
KOSTEN    25 €
TEILNEHMERZAHL    min. 4  | max. 8

.

In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf der Bearbeitung von Video- und Tonmaterial sowie der Veröffentlichung mit dem iPhone.

Das iPhone hat man immer dabei, Hard- und Software werden immer ausgereifter, warum nicht dieses vorhandene Equipment nutzen? Mit dem iPhone kann verhältnismäßig unkompliziert und zeitnah Videomaterial für die Ausgabe aufbereitet und direkt veröffentlicht werden. Alternativ zu Videoschnittsoftware auf dem Computer sind Apps für den Videoschnitt auf dem iPhone bei weitem nicht so kostspielig und bemerkenswert professionell.

Anhand einiger praktischer Übungen werden wir Videomaterial produzieren und mit unterschiedlicher Software bearbeiten, um das Spektrum an Möglichkeiten aufzuzeigen. Dabei wird auf den Umgang mit Dramaturgie, Animation von Bildmaterial, Vor- und Abspann, Untertitelung, Blenden, Split Screen, Überlagerung von Video Clips sowie das Hinzufügen von Filmmusik eingegangen.

Für die anschließende Veröffentlichung im Internet werden die notwendigen Schritte besprochen und individuell ausgeführt. Dafür werden die Themen Videoportale, SEO Optimierung, Soziale Medien behandelt.

Bitte bringen Sie gern Ihr iPhone und evtl. Videomaterial mit. Allerdings ist dies nicht Bedingung zur Teilnahme am Kurs.

Für die Teilnahme an den Übungen mit dem iPhone bringen Sie bitte ihre Apple-ID und alle nötigen Passwörter für Ihr iPhone mit. Die im Kurs verwendeten Apps benötigen iOS 10.0 oder neuer und sind kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Link zur Kursanmeldung

  1. Susanne Haun / Apr 11 2017 8:45

    Ich habe an mehreren Kursen von Anna teilgenommen und bin immer von Wissen bereichert wieder nach Hause gegangen. Anna unterrichtet strukturiert mit viel Fachwissen. Kursbegleitend stellt sie jeder Schülerin, jedem Schüler für zuhause ausreichend Informationsmaterial zur Verfügung.
    Susanne Haun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: